StartseiteMatherätselSchulausflug

Schulausflug

Die Lehrer einer Grundschule möchten zusammen mit ihren Schülern einen Ausflug machen. Dazu sollen sich die Schüler in Reihen aufstellen. Nachdem sich die Schüler in Zweierreihen aufgestellt haben, mussten die Lehrer feststellen, dass ein Schüler übrig blieb. Also ordneten sie an, dass sich die Schüler in Dreierreihen aufstellen sollten. Wieder blieb ein Schüler über. Das gleiche passierte auch bei Vierer-, Fünfer- und Sechserreihen. Immer blieb genau ein Schüler übrig. Erst bei Siebenerreihen blieb keiner mehr übrig.

Bestimmen Sie, wie viele Schüler die Schule hatte, wenn bekannt ist, dass es weniger als 500 waren!

Reihe von vier Schülern

Ausblenden