StartseiteForumLogikrätselWarum kann es nicht stimmen?

Thema: Warum kann es nicht stimmen?

Thema: Warum kann es nicht stimmen?
bratka02 (1 Beitrag) am 28.06.2013 um 14:49 Uhr:
Hallo an alle Querdenker, ich benötige mal eure Hilfe.

Es geht um ein Rätsel und ich selbst kann es nicht lösen.

Also, es geht um eine Behauptung die nicht stimmt.

Ich fand auf dem Dachboden meiner Großmutter eine Zeitschrift vom 19.09.1934 mit einem Bericht über den 1. Weltkrieg (es war nur ein Bericht, ich weiß, dass der 1. Weltkrieg zu dem Zeitpunkt bereits zu Ende war).
In der Zeitung wurde berichtet, dass mein Großvater in dieser Zeit von einem LKW überfahren worden ist und verstarb und zwar in Berlin.
Es stimmt nicht, aber warum?
Dabei ist mein Alter irrelevant und die Zeitschrift könnte auch vom 17.09.1934 sein.
Ich denke nicht, dass es etwas mit Geschichte zu tun hat.


Bitte helft mir....

DerMeister (2 Beiträge) am 28.07.2013 um 16:13 Uhr:
Weil der 17.9 vor dem 19.9 ist...

Die Zeitung somit noch nicht gedruckt wurde.

Ausblenden Anzeige:
DickyArts (3 Beiträge) am 26.08.2013 um 19:15 Uhr:
Hallo bratka02,

die korrekte Antwort ist tatsächlich einfacher, als es auf den ersten Blick scheint: Relevant sind hier 2 Fakten:
1.) Die Erwähnung des ersten Weltkriegs.
2.) Das Jahr 1934

Ich selbst habe mal vor langer Zeit ein altes Buch gesehen, das den Titel trug "Der Weltkrieg" und ich fragte mich, welcher der beiden wohl gemeint gewesen sein könnte. Bis mir aufging: Vor 1939 gab es nur einen Weltkrieg, der deshalb als "Der Weltkrieg" benannt wurde. Erst ab etwa 1939 konnte man den 1. und 2. WK unterscheiden.

Gruß

Thomas

PS: Neulich soll ein Archäologe eine antike Münze gefunden haben, die die Prägung "44 v. Chr." trug. Experten zweifeln allerdings an deren Echtheit...

tom_richter (7 Beiträge) am 10.10.2014 um 17:02 Uhr:
Wenn ich einen Zeitungsbericht aus dem Jahr 1934 mit der Überschrift "So schön war der Weltkrieg" gelesen habe, und heute jemandem darüber berichte, dann sage ich natürlich nicht, "ich habe einen Bericht über den Weltkrieg gelesen", sondern "über den ersten Weltkrieg".

Dass der heutige Erzähler den Weltkrieg den ersten nennt, heißt doch nicht, dass er in dem genannten Zeitungsartikel auch so genannt worden sei.

Mal wieder ein Rätsel, das dank unsauberer Formulierung gar keine Lösung hat.

pelol (18 Beiträge) am 10.10.2014 um 23:58 Uhr:
du hast recht. aber muss das nicht konjunktiv 2 sein?

Die Community wurde geschlossen. Registrierungen und Logins sind nicht mehr möglich, die Beiträge stehen aber weiterhin zur Verfügung. Alle persönlichen Benutzerdaten wurden gelöscht.