StartseiteForumLogikrätselNamenrätsel

Thema: Namenrätsel

Thema: Namenrätsel
gp3050 (3 Beiträge) am 15.09.2016 um 20:48 Uhr:
Moinsens, ich wusste nicht wo ich dieses Rätsel posten sollte, ob bei Zahlenfolge, oder dann doch bei den Logikrätseln. Ich habe mich jetzt einfach mal für die Logik entschieden. Also, als ich gestern so gegen 1 Uhr noch wach lag und ich gelangweilt über meinen Tag nachgedacht habe und in einem Buch geblättert habe, ist mir etas interessantes Aufgefallen.

Doch genug der Einleitung, zum eigentlichen Rätsel.

Ziel ist es, meinen Vornamen heruaszufinden, denn der lässt sich durch etwas besonderes bilden.

Mein Name lässt sich durch 4 Zahlen ausdrücken, wobei die erste Zahl die 2t kleinste, die zweite Zahl die kleinste, die dritte die zweitgrößte und die 4te Zahl die größte ist.

Wenn man die Zahlen nach der größe ordnet, würde man die Gleichung 3X-1 bekommen. Also wenn die kleinste Zahl eine 4 wäre, wäre die nächste Zahl eine 11, die nächste eine 32 und die letzte eine 65.

An alle die sich tatsächlich über diese Aufgabe gedanken machen, denen möchte ich nich einen Tipp geben.
Entscheidend ist das Buch, und meine kleinste Zahl ist nicht größer als 5.

linno31 (3 Beiträge) am 12.12.2016 um 10:36 Uhr:
Hey
Meine Kollegen und ich versuchen schon seit einiger Zeit dein Rätsel zu lösen und verstehen immernoch nicht, wie du in deinem Beispiel auf die 65 als letzte Zahl kommst.
Könntest du uns vielleicht einen Tipp geben?

Ausblenden Anzeige:
M-Evil (7 Beiträge) am 12.12.2016 um 11:02 Uhr:
Anhand deiner angaben komme ich auf die zahlen
2-1-5-14
5-2-14-37
8-3-23-68
11-4-32-95
14-5-37-110
(ohne Gewähr auf rechen oder tipp fehler)
Aber damit komme ich nicht auf einen Namen und ich wüsste auch nicht was es mit dem buch auf sich hat bzw wie ich anhand deiner angaben Rückschlüsse auf das besagte buch bekommen sollte somit schließe ich mich meinem vorredner an und hätte gern noch nen kleinen tipp

Ps: Außer du Heisst 'Ben' bzw Benjamin o.ä. Dann wär die erste reihe richtig denn die zahlen einem Buchstaben zugeordnet wären B A E N
Was sich anhört wie Ben mit etwas fantasie :D

linno31 (3 Beiträge) am 13.12.2016 um 08:15 Uhr:
Jo, ich bin es nochmal..
@M-Evil, Du hast dich nur bei der 2. und 5. Reihe vertan, denn diese sind:
5-2-14-41 bzw.
14-5-41-122
Wir haben es natürlich auch schon probiert die Zahlen einfach mit dem jeweiligen Buchstaben aus dem Alphabet zu ersetzen, aber auch wenn man die Zahlen "Strich-übergreifend" ersetzt, also z.B. in der 2. Reihe aus der 2-14 ein 21-4 macht, kommen wir auf kein sinnvolles Ergebnis.

M-Evil (7 Beiträge) am 14.12.2016 um 10:20 Uhr:
Hey ho,
@linno31 ja stimmt da habe ich mich irgendwie verrechnet :)
Hattet ihr den mal eine Idee welches buch er meinen könnte ich steh bei diesem rätsel auf dem schlauch...

linno31 (3 Beiträge) am 14.12.2016 um 11:15 Uhr:
@M-Evil,
Nein, leider haben wir auch bei diesem Teil des Rätsels keine Idee was gemeint ist, denn auch wenn man die Buchstaben des Wortes "Buch" mit den passenden Zahlen ersetzt, bringt uns das kein Stückchen weiter.. Wir sind uns immernoch nicht komplett sicher ob die 65 ein Schreibfehler war, oder ob wir einfach noch einen weiteren Punkt des Rätsels nicht verstehen..
Naja, wir hoffen dass sich der Fragensteller irgendwann vielleicht noch einmal zu Wort meldet um zu helfen :D

M-Evil (7 Beiträge) am 14.12.2016 um 11:32 Uhr:
Dem Schließe ich mich an ich hab mich so in das rätsel verbissen das ich es nicht aushalten kann es nicht zu lösen :D

Jan (1 Beitrag) am 17.01.2017 um 12:52 Uhr:
Da noch einige an der Lösung arbeiten, hier nur mein Tipp: versucht es bei dem "Buch" mal mit dem PSE!

Ist/war nen nettes Rätsel. Danke dafür

Grüße

OliverSt (1 Beitrag) am 23.01.2017 um 08:51 Uhr:
Schöner Name :)

Jonas (Administrator, 326 Beiträge) am 03.02.2017 um 19:09 Uhr:
So, jetzt habe ich es auch gelöst!

Die Zahlen sind 8-3-23-68 und entsprechen den Ordnungszahlen des Periodensystems der Elemente für Oxygenium (Sauerstoff), Lithium, Vanadium und Erbium. Der Name ist damit "Oliver". Das Buch wird dann wohl ein Chemiebuch gewesen sein.