StartseiteForumKnobeleienVierundzwanzig

Thema: Vierundzwanzig

Thema: Vierundzwanzig
Manuel (68 Beiträge) am 10.01.2008 um 17:27 Uhr:
Nachdem ich das Rätsel 21 gesehen habe, kam es mir bekannt vor. Folgendes Rätsel habe ich dann gefunden, es ist nicht identisch aber ähnlich.

Die Aufgabe: Einen Term finden mit den Zahlen 1, 3, 4, 6 und den Rechenoperationen +, - ,*, /. Das Ergebnis soll 24 sein.

Die einzige Lösung, die ich (vor zwei Jahren) finden konnte war, die 6 umzudrehen (im Original was es ganzseitig ausgedruckt) und dann 9*3+1-4=24 zu rechnen.
Dann dachte ich, ich stelle es hier rein ... Witzigerweise habe ich aber kurz vorhin die Lösung gefunden... Wer schaffts auch?

Jonas (Administrator, 334 Beiträge) am 11.01.2008 um 11:31 Uhr:
Ich habe zumindest eine mögliche Lösung gefunden. Sie gestaltet sich ähnlich wie beim Rätsel 21: Eine Zahl geteilt durch eins minus einen Bruch. Was sofort ins Auge fällt, ist, dass 6 * 4 vierundzwanzig ergibt. Alternativ wäre möglich, dass 3 * 8 vierundzwanzig ergibt, aber da müsste man halt irgendwie eine 8 kreieren. Dazu habe ich leider keine Möglichkeit gefunden. Hingegen kann man bei dieser Aufgabe die 1 und die 3 eliminieren und erhält 4 und 6, was dann als Produkt 24 ergibt:

6/(1-3/4) = 6/(1/4) = 6*4 = 24

Ausblenden Anzeige:
Angsthase (2 Beiträge) am 19.08.2013 um 14:11 Uhr:
Wie hast du denn die 3 eliminiert? diesen schritt verstehe ich nicht

Liebling (42 Beiträge) am 25.08.2013 um 18:14 Uhr:
Na, ein Ganzes minus drei Viertel ist doch gleich ein Viertel und damit ist die 3 weg.

Die Community wurde geschlossen. Registrierungen und Logins sind nicht mehr möglich, die Beiträge stehen aber weiterhin zur Verfügung. Alle persönlichen Benutzerdaten wurden gelöscht.