StartseiteForumMatherätselDie Wasserschlacht

Thema: Die Wasserschlacht

Thema: Die Wasserschlacht
Jonas (Administrator, 334 Beiträge) am 22.12.2016 um 12:16 Uhr:
Können Sie die größte Anzahl an Wasserballons bestimmen, die eine Person treffen kann?
Posten Sie Ihre Lösung hier!

Kloschkolov (55 Beiträge) am 26.12.2016 um 22:53 Uhr:
Ich glaub es müssten 6 Stück sein.
Wenn sich die 6 Leute gleichmäßig "kreisförmig" um eine zentrale Person verteilen, dann hat jeder der 6 Äußeren gleichen Abstand zu 2 Nachbarn und zur mittleren Person, wenn sich jetzt jeder der 6 Äußeren dafür entscheidet in die Mitte zu werfen dann haben wir die 6 Treffer

Ausblenden Anzeige:
Jonas (Administrator, 334 Beiträge) am 27.12.2016 um 10:45 Uhr:
Nein, das ist so leider nicht richtig und das verletzt die Bedingung "[...], so dass die Abstände zwischen den Personen alle unterschiedlich groß sind.". Aber du bist schon dicht dran.

Kloschkolov (55 Beiträge) am 27.12.2016 um 15:38 Uhr:
Oh überlesen war schon spät^^

Na dann wird es wohl in Richtung konzentrischer Kreise gehen und die Frage ist am Ende nur noch ob der 6. dann näher an der Mitte oder an Werfer 1 steht. Das muss ich dann mal in Ruhe durch denken

gumbo67 (16 Beiträge) am 29.12.2016 um 08:05 Uhr:
Wenn man für den Anfang die Abstandsregel beiseite lässt, kommt man (wie Kloschkolov schon beschrieben hat) auf 6 Kreiswerfer. Alle bilden gleichseitige Dreiecke (Abstand (a) Mittelmann-Werfer) = (Abstand (b) Werfer-Werfer). Der Winkel beim Mittelmann beträgt genau 60° zu 2 zueinander benachbarten Werfern.
6 Werfer ohne "Unterschiedliche-Abstände-Regel"
Damit alle auf den Mittelmann werfen müssen, muss (b) > (a) werden - somit muss der Winkel beim Mittelmann > 60° werden. Dadurch können also maximal 5 Pesonen kreisförmig um den Mittleren stehen. Diese 5 haben dann auch noch genug Spielraum, ihre Abstände leicht zu variieren, damit alle Abstände unterschiedlich sind.

Jonas (Administrator, 334 Beiträge) am 29.12.2016 um 09:17 Uhr:
Ja, so ist es. Ich habe die Lösungsseite nun online gestellt.

Die Community wurde geschlossen. Registrierungen und Logins sind nicht mehr möglich, die Beiträge stehen aber weiterhin zur Verfügung. Alle persönlichen Benutzerdaten wurden gelöscht.