StartseiteEscape GamesEXIT - Das Spiel: Die Katakomben des Grauens

EXIT - Das Spiel: Die Katakomben des Grauens

()

Euer Freund Ben ist in den Katakomben von Paris verschwunden. Ihr macht euch auf den Weg, um ihn zu retten. Schafft ihr es, ihn rechtzeitig zu finden und aus dem unterirdischen Labyrinth zu entkommen?

Dieses Spiel besteht aus einer zusammenhängenden Geschichte, die in zwei Teile geteilt ist. Ihr könnt das Spiel nach der Hälfte unterbrechen und an einem anderen Tag weiter machen, müsst das aber nicht. Wir haben zu zweit an zwei Tagen insgesamt 170 Minuten gebraucht und alle Rätsel ohne Hilfe-Karten lösen können.

Die Rätsel

Dieses Spiel beinhaltet 14 Rätsel. Der Schwierigkeitsgrad ist dabei recht unterschiedlich. Es sind ein paar relativ einfache Rätsel dabei, aber auch viele komplexere. Da zudem eine Fülle an Material zur Verfügung steht, empfehle ich dieses Spiel nur fortgeschrittenen Spielern.

Die Rätsel sind sehr kreativ und abwechslungsreich gestellt. An verschiedenen Stellen kam es bei uns zum „Aha-Effekt“, was ich sehr an diesen Spielen mag. Hier verblüffen mich die Autoren immer wieder.

Am besten gefiel mir persönlich das letzte Rätsel. Obwohl dann klar war, welches Material dafür übrig geblieben ist, ist es komplex und hat eine - wie ich finde - schöne Lösung.

Der Kontext „Da Katakomben des Grauens“

Die Geschichte rückt in diesem Spiel etwas mehr in den Mittelpunkt als in anderen Spielen der Reihe. Das gefällt mir persönlich sehr gut. Zudem ist sie ein wenig gruselig, was hier sehr gut passt.

Die Rätsel sind bis auf ein paar Ausnahmen gut auf diesen Kontext abgestimmt. Vor allem die seltsamen Teile fügen sich hier gut ein. Dadurch fühlt sich das Spiel insgesamt „rund“ an.

Fazit

Dieses Spiel ist umfangreicher als die anderen Spiele der Reihe. Uns hat das sehr gut gefallen. Man sollte vorher schon das eine oder andere Spiel der Reihe gespielt haben, damit es nicht zu langatmig wird.

Die Rätsel sind bunt gemischt und allesamt logisch nachvollziehbar. Der Schwierigkeitsgrad eignet sich in meinen Augen für Fortgeschrittene.

Die Rahmenhandlung ist sinnig, die Rätsel überwiegend gut darin integriert. Die vielen verschiedenen Materialien fügen sich ebenso gut ein. Nicht zuletzt aufgrund der Vielzahl der Teile finde ich den etwas höheren Preis hier durchaus angemessen.

Meine Bewertung

Passend für die Zielgruppe:
Rätsel:
Einbettung in den Kontext:
Gesamteindruck:

Material zum Kopieren

Bei diesem Spiel ist leider ein Teil dabei, das ihr nicht einfach kopieren könnt. Daher ist es leider wirklich kein zweites Mal spielbar…